Clever sparen mit dem Cost Average Effekt

Wie hoch ist das Vemögen von Sandra, die heute 42 Jahre alt ist und selbst nicht gespart hat? Nur ihre Eltern hatten damals 50 D-Mark monatlich investiert.
Diese Frage beantworte ich im Video und erläutere den „Cost Average Effekt“ bei dem die Wertschwankungen von Investmentfonds zum Vorteil genutzt werden.

Dieses Video ist keine Anlageempfehlung, sondern erklärt modellhaft den Effekt.

Hier noch ein paar weitergehende Infos: Tipps zum Vermögensaufbau

Und hier noch ein EXTRA-TIPP für alle Eltern! Ein Angebot, dass bis Ende 2017 gilt für alle, die wie damals die Eltern von Sandra, clever für Ihr Kind sparen möchten; FFB FondsdepotJunior

Interesse geweckt? Vereinbaren Sie einen Termin und sprechen Sie gleich online mit mir:
Beratung vereinbaren oder live chatten

 

Foto copyright: Waldbach fotolia.com #140249183

Ralph AudörschClever sparen mit dem Cost Average Effekt