Nur mal kurz: Was wäre wenn, liebe Paare?

Nur die Liebe spart

Wenn Zwei sich lieben, wollen sie immer füreinander da sein. Leider gelingt uns das nicht immer – im schlimmsten Fall, da einer stirbt. Mit einer Risiko-Lebensversicherung wird der Partner dann wenigstens nicht mit finanziellen Sorgen zurückgelassen. Mit unserer Aktion wird füreinander da sein jetzt noch günstiger! Denn: Paare, die gemeinsam vorsorgen, belohnt die EUROPA mit 50 €, die dem zweiten Vertrag gutgeschrieben werden.
Und oben drauf gibt es von mir noch ein Candle-Light-Dinner für das Paar geschenkt! Und das unabhängig, ob die Versicherung bei der Europa oder einem anderen Anbieter zustande kommt.

tasseherzDiese Aktion gilt, wenn zwei Partner (Ehepartner, unverheiratete Paare, Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz), die im gleichen Haushalt leben (identische Postadresse), jeweils eine Risiko-Lebensversicherung (E-T2; E-T2 Premium, E-T3) beantragen und abschließen. Die Anträge müssen gleichzeitig und zusammen bis zum 31.12.2014 eingereicht werden und die Verträge müssen zustand kommen.
Für die 50 Euro Gutschrift von der Europa gilt: Der Vertrag, der zeitlich als zweites zustande kommt, erhält ein Beitragsguthaben (bereits ab der ersten Fälligkeit) in Höhe von 50 €. Alle fälligen Beiträge dieses Vertrags werden automatisch mit dem Guthaben verrechnet, bis dieses aufgebraucht ist. Für die Teilnahme an der Aktion ist die Zahlung per SEPA-Lastschriftverfahren erforderlich. Sollte es nicht zum Abschluss beider Verträge kommen, oder sind die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllt, erhält der Vertrag keine Gutschrift. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung, Teilnahme ab 18 Jahren, Ansprüche nicht übertragbar.

Für das Candle-Light-Dinner gilt darüber hinaus: Die durch mich vermittelten Verträge müssen nicht bei der Europa zustande kommen. Immer dem Motto entsprechend: Ich handle unabhängig von Versicherungsgesellschaften.

Jetzt bei mir melden und einen Termin vereinbaren! Persönlich, telefonisch oder am PC: Kontaktformular

Ralph AudörschNur mal kurz: Was wäre wenn, liebe Paare?