BGV Schülerversicherung "Rosa Zettel"

Der (Un)Sinn der Schülerzusatzversicherung (3): Er ist vorbei!

Ralph Audörsch Haftpflicht, Kinder

Das Land Baden-Württemberg steigt aus! Nachdem die Kritik von immer mehr Seiten kam, zog man nun die Reißleine. Die Vereinbarung zwischen dem Land und der Württembergischen Gemeinde-Versicherung (WGV) sowie dem Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) läuft zum Ende dieses Schuljahres aus. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) erklärt: „Um Missverständnissen vorzubeugen, die sich auch zum neuen Schuljahr ergeben haben, wird das Land die Vereinbarung …

Achtung Eltern! Bringt eure Kinder nicht in Gefahr

Ralph Audörsch Kinder, Unfall

Rund die Hälfte aller Kinder unter zwölf Jahren sind im Auto nicht richtig gesichert. 60 Prozent davon sogar so falsch, dass sie im Falle eines Unfalls schwerste Verletzungen davontragen könnten. Das ist eins der Ergebnisse einer Beobachtungs- und Befragungsstudie, die die Unfallforschung der Versicherer (UDV) zwischen Juni 2016 und September 2017 durchführen ließ. Für die Studie wurden in den Großräumen …

BGV Schülerversicherung "Rosa Zettel"

Skandal? BGV reagiert auf den „Versicherungskäse“ Schüler-Zusatzversicherung

Ralph Audörsch Haftpflicht, Kinder, Unfall

September 2018 – Der Negativpreis „Versicherungskäse“ vom Bund der Versicherten (BdV) ging 2018 an die Schülerzusatzversicherung der BGV. Diese habe ich hier beschrieben. Der BdV stößt sich hierbei nicht nur an aus seiner Sicht zu geringen Leistungen der enthaltenen Teilversicherungen, sondern vor allem am Vertrieb. Die Anträge dieser Versicherungen werden nämlich von den Lehrkräften an die Schüler verteilt. „Nach Ansicht …

BGV Schülerversicherung "Rosa Zettel"

Der „rosa Zettel“: Der (Un)sinn der Schüler-Zusatzversicherung

Ralph Audörsch Haftpflicht, Kinder, Unfall

September 2018– Auch zu Beginn dieses Schuljahres wird der rosa Zettel der BGV „Versicherungsausweis für die Schüler-Versicherungen“ an jeden Schüler verteilt mit der Bitte, ihn möglichst umgehend inklusive Geld wieder dem Lehrer zurück zu geben. Bei mehr als 1,5 Mio. Schülern ist hier für die BGV ein großes Potenzial und der Vertrieb dieser Versicherung über die Lehrer ist zudem kostengünstig. …

Clever sparen mit dem Cost Average Effekt

Ralph Audörsch Altersvorsorge, Investment, Kinder

Wie hoch ist das Vemögen von Sandra, die heute 42 Jahre alt ist und selbst nicht gespart hat? Nur ihre Eltern hatten damals 50 D-Mark monatlich investiert. Diese Frage beantworte ich im Video und erläutere den „Cost Average Effekt“ bei dem die Wertschwankungen von Investmentfonds zum Vorteil genutzt werden. Dieses Video ist keine Anlageempfehlung, sondern erklärt modellhaft den Effekt. Hier …

Ab 2015 gibt es das Elterngeld „Plus“

Ralph Audörsch Kinder

Juni 2014 – Das Bundeskabinett hat am 4. Juni das Gesetz zur Einführung eines „Elterngeld Plus“ beschlossen. Arbeiten Mutter oder Vater nach der Geburt eines Kindes Teilzeit, können sie künftig länger Elterngeld beziehen. Neben dem Elterngeld wird mit dem Gesetz auch die Elternzeit flexibler. „Mit dem Elterngeld Plus gehen wir neue Wege in der partnerschaftlichen Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, …