Vorsorge treffen für den Notfall

Was wäre wenn Sie gestern ins Krankenhaus eingeliefert worden wären und heute keine Entscheidungen mehr treffen können aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit? Sie sind nicht ansprechbar und somit nicht einwilligungsfähig. Was nun?

Wie ginge es heute weiter,  wenn Ihr Partner gestern verstorben wäre? 

Damit Sie im Ernstfall gewappnet sind, begleite ich Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihres Notfallkonzeptes und Erstellung des Notfallordners - bis Sie sicher sind, dass alles in Ihrem Sinne geregelt ist, wenn es zu einer Situation gekommen ist, die Sie sich lieber nicht vorstellen. Entschuldigen Sie also bitte die Bilder, die ich gerade in Ihrem Kopf erzeugt habe.  

Durch eine umfassende Generationenberatung erarbeiten wir gemeinsam Ihr persönliches Notfallkonzept mit dem Ziel einer ganzheitlichen Vorsorge. Ihre Vorteile dabei sind Handlungsfähigkeit, Vermögenserhalt, Klarheit.

Rechts- und Steuerberatungen, die eine sinnvolle Ergänzung bei persönlichen Entscheidungen zum Notfallkonzept sind, werden durch einen Rechtsanwalt oder Steuerberater vorgenommen. Diese kann ich Ihnen im Netzwerk empfehlen. Oder Sie nutzen Rechtsberater Ihres Vertrauens, mit denen ich gerne zusammenarbeite.