Wer braucht eine Patientenverfügung?

Ralph Audörsch Generationenberatung

Nutzen Sie die unbeschwerten und gesunden Tage, um ein Konzept für den Notfall zu erstellen. Teil eines Notfallkonzeptes ist die Patientenverfügung. In der Patientenverfügung können einwilligungsfähige Volljährige festgelegen, welche ärztlichen Maßnahmen sie zu Ihrer medizinischen Versorgung wünschen und welche sie ablehnen. Nur bei Minderjährigen dürfen Eltern für Ihre Kinder entscheiden. Auf diesen Wegen kommen Sie zu einer guten Patientenverfügung:

Ehepartner sollen Notvertretungsrecht erhalten

Ralph Audörsch Generationenberatung

Wie die Ärztezeitung am 22.05.2017 berichtet, hat der Bundestag die Beistandsmöglichkeiten unter Ehe- und Lebenspartnern neu geregelt. Erstmals schafft der Gesetzgeber für Ärzte die Möglichkeit, im Zentralen Vorsorgeregister Auskunft über dort hinterlegte Dokumente zu erhalten. Anders als oft angenommen, können Ehe- und Lebenspartner nach geltendem Recht für ihren nicht mehr handlungsfähigen Partner keine Entscheidungen über medizinische Behandlungen treffen. Dies gilt …

Patient ohne Verfügung: Das Geschäft mit dem Lebensende – Buchvorstellung

Ralph Audörsch Generationenberatung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung

Patient ohne Verfügung: Das Geschäft mit dem Lebensende von Matthias Thöns Die Auseinandersetzung mit dem bevorstehenden Tod ist nie leicht, weder für die betroffene Person noch für ihre Angehörigen. Oft soll der Lebensabend dann mit Operationen, Therapien und Medikamenten verlängert werden, deren Wirkungen nicht nachgewiesen sind, aber häufig sogar zusätzliches Leid bedeuten, stellt Matthias Thöns in seinem aktuellen Bestseller fest. …

Rechtsschutzversicherung als Hilfe bei Vorsorgeverfügung und Patientenvollmacht

Ralph Audörsch Hinterbliebenenvorsorge, Rechtsschutz

Ein sorgenfreies Leben kann schnell und tiefgreifend durcheinander gebracht werden, wenn ein nervenaufreibender Rechtsstreit entsteht. Nicht nur sein ungewisser Ausgang, auch die finanziellen Risiken, die damit verbunden sind, können einem schwer zu schaffen machen. Darum sichern sich viele Menschen mit einer Rechtsschutzversicherung ab. Diese kann die Kosten für Anwalt, Gericht, Gutachten und mehr übernehmen und einem so helfen, sein Recht …