Sauber konkret – Haarscharf vorbei an der Verweisung

Ralph Audörsch Versicherung

Ist ein Gas- und Wasserinstallateur berufsunfähig, obwohl er als technischer Zeichner arbeitet? 8% wurden für ihn zur magischen Zahl. Was war passiert? Ein Gas- und Wasserinstallateur machte 2002 gegenüber seiner BU-Versicherung Ansprüche geltend. Er war zu mindestens 50 Prozent außerstande, seinen Beruf als Installateur weiter auszuüben. Der Versicherer zahlte ihm ab 2002 die vereinbarte Rente. Somit wäre alles gut gewesen. …